Forum > Mooooin :)

nach der LAN >> SaarLAN #8 - Feedback > Mooooin :)
Antwort erstellen
Autor Thema: Mooooin :)
FiRE
12.10.2019 um 23:43 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: SaarLAN e.V.
Postings: 430

Moooin zusammen!
wir hoffen ihr hattet Spaß auf der LAN und habt genauso wie wir schon bock auf die Nächste.
Eure Meinungen, egal ob negativ oder positiv interessieren uns natürlich, deshalb lasst doch ein paar Worte hier im Forum da :)
 
STFN
13.10.2019 um 13:09 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 892

Diesmal relativ knappes Feedback:

alles gut (was ich gesehen habe) mit einer Ausnahme: es gibt immer noch keine Bierflat zu erwerben!

Ich melde mich für die nächste auf jeden fall wieder zeitnah an ;)
 
3st
14.10.2019 um 13:03 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: CCS-LAN
Postings: 321

Hey ho Leutz,

Hier meinen Senf :

Netzwerk/Internet:
Die Probleme beim Start der LAN haben mich nicht sonderlich gestört.
Als das Netz dann lief war alles geil.Surfen und zoggen ging wunderbar. Guter Ping bei Online-Games.
Good Job Netzwerkteam.

Catering:
Pizza und Nudeln kamen innerhalb 1 Stunde an. Alles Ok.
Döner war auch schnell geliefert hatte Angst er kommt nicht mehr da ich sehr spät bestellt hatte.
Geschmacklich konnte mich keiner der beiden überzeugen. Werde an der nächsten LAN außerhalb was Essen.
Meine Freundin hatte das Tomate- Pesto Baguette, was ihr auch geschmeckt hatte. Internes Catering zum super Preis. Dazu Soßen. Sehr gut und weiter so.
Waffeln warn deluxe. Danke Achim :)
Redbull Kaffee und Tee für Lau was will man mehr!

Turniere:
Liefen was ich mitbekommen habe wieder zeitlich ein wenig aus dem Ruder.
Hier am besten nochmal die Coins für Csgo erhöhen oder gesamt weniger Coins an die Teilnehmer.
Server sollten bei LAN-Beginn schon laufen. Vielleicht hier ohne E-Bot da der anscheinend ein paar Problemchen verursacht.
PUG Server bitte schon Freitags starten. Es gibt auch Leute die kein Turnier spielen aber trotzdem eine Runde daddeln wollen.

Halle/Klima
Ich hab mich totgeschwitzt in da Halle es war abartig warm (vill gings auch nur mir so komme wahrscheins in die Wechseljahre ;))
Hier könnte man vill öfters lüften.
Frische Luft tut gut.

Orgas:
Alle stehts bemüht zu helfen. Immer Klopapier vorgefunden und sauber wars auch.
Müll wurde auch oft genug entleert so das keine Müllberge rumlagen.


Negativ:
- Beamer Freitag ohne Nutzung

Ansonsten hab ich wirklich nichts zu meckern.

Ihr macht alle eine super Job und ich hoffe ihr macht ihn noch viele Jahre.

Ich freu mich euch nächsten Monat bei uns begrüßen zu dürfen und hoffe euch gefällt es so gut wie es mir bei euch gefällt.

Alles in Allem wieder eine sehr gelungene Veranstaltung die ich natürlich an Ostern gerne wieder besuchen werde.

Mfg
Luppi

PS:ich hoff es hat keen er e gelb Kart gritt ;)
__________________
Kommt auch am 22. November zur CCS-LAN - "Family & Friends" - Infos unter www.ccs-lan.de

 
Broxigar
14.10.2019 um 16:46 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [Ttc] To-the-core
Postings: 3

Broxigar
An sich war alles Top.

hätte nur nen vorschlag für den Schlafsaal. Da ich selbst Schnarcher bin stört es mich eher weniger aber ich weis von Anderen die Nachts kein Auge zu machen können wenn einer wie ich neben ihnen pennt.
Vielleicht den saal mit Hilfe einer Makierung ( Klebeband, Flatterband) in Schnarcher und Nichtschnarcher aufteilen. Klar sind die leute dann immer noch im selben Raum aber jemand, der nen leichten Schlaf hat, kann sich gezielt so weit wie möglich von der störenden Geräuschquelle weglegen.

Mfg Brox
 
pAtRiX
14.10.2019 um 20:39 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: NetQuarter
Postings: 5

Netzwerk / Internet:
Das war gut, spiele aber auch nicht so intensive Spiele, dass ich kleinere Störungen bemerken würde ;)

Catering:
Die Baguettes und Sandwiches waren wie immer super. Hatte nur 1 normale Pizza, die war aber auch gut.
Bei den Cocktails ist eine neue Strohhalmsorte wohl schon in Vorbereitung, wo man besser trinken kann, sonst sehr gut.

Halle:
Leider kommt es ein wenig drauf an, wo man sitzt. In den normalen Sitzblöcken D-F war es immer warm. War eine der
Türen auf hat es dafür dann in B tierisch gezogen, aber was soll man machen. Platz für weitere nette Spiele war auch da, super.

Turniere:
Läuft, wie immer.
Auch der Fehler mit der Wertung der Kurzen wurde zügig gefunden und konnte sogar nachberechnet werden, danke :)

Beamer:
Ab und zu wäre evtl. eine Timetable ganz nett mit wichtigen Startzeiten, etc.



Das mit der Trennung im Schlafsaal wäre ja reine Diskriminierung ;)
Die Orga hat sich stehts bemüht, wäre im Arbeitszeugnis nicht so doll ;) Alles top.
 
AzE
16.10.2019 um 19:46Editiert von AzE - 16.10.2019 um 20:34 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sLg-Clan
Postings: 22

Hallo! ;-)

Die LAN war super. Alles was hier unten steht ist positives Feedback oder konstruktive Kritik. Die Reihenfolge bzw. Gewichtung habe ich mir nicht überlegt. :-P

Halle: Diesmal war es ruhiger und es wurde sehr wenig geschrien bei den Teilnehmern. Temperaturen waren ok, da ab und zu gelüftet wurde. Die Leute an den Türen wollten seltener gelüftet haben als die zentralen Reihen. Bei der Osterlan muss bestimmt mehr gelüftet werden, da die Temperaturen höher sein werden. Die Beleuchtung / Schattierung war super. Oktober ist dunkler als Ostern, weshalb bei der Osterlan es bestimmt "greller" sein wird. Hoffen wir auf den Wildwuchs an den Fenstern...
Schlafraum: Noise Cancelling Kopfhörer bzw. Ohrstöpsel 4tw... Die Luft in der separaten Halle war viel besser als in der Haupthalle. Ich konnte somit sehr gut schlafen.
Klo: Es war immer Klopapier vorhanden und die Klos waren nach 3 Tagen durchaus sauber. Lob an die Orgas bzw. Teilnehmer fürs sauberhalten.

Turniere: CS:GO Turnier hat, wie immer, zu lange gedauert. Die Server liefen gut. Leider gab es zeitweise einige Connection Lost Situationen. Quasi ein Standbild, welches bis zu 10 Sekunden andauerte und am oberen rechten Bildschirmrand angezeigt wurde. Ich hatte das Problem zweimal, während bei den faultears es auch einmal im Turnier passiert ist. Die mehrfache Teilnahme an Turnieren blockiert den gesamten Ablauf auf der LAN und sollten begrenzt werden. Vorschlag: Einfach die maximale Anzahl an Teilnehmern pro Turnier stärker begrenzen. Gerade für CS:GO würde ich einen exakten Zeitplan der Gruppenphase (inkl. Puffer) für Freitagabend ausarbeiten. Dazu müsste ich mein Turnier auf 16 Teams begrenzen und für 4 Gruppen entsprechend 8 Server parat haben. Dies ist bestimmt eine kostspielige Angelegenheit (16 Kerne für gleichbleibende Serverqualität), scheint mir aber nach sehr kurzem überlegen die einzige Lösung für dieses Problem zu sein. Alternativ die Gruppengröße bei 12 Teilnehmern auf 3 Teams pro Gruppe reduzieren. Dadurch würden die 4 vorhandenen CS:GO Server ausreichend sein. Persönlich habe ich selbst, und meine Gegner, in Rocket League das Vorrandschreiten durch alternierende CS:GO Matches blockiert. Tobi war etwas angesäuert.
Ich würde das CS:GO PUG System belassen. EInfach von Anfang an die korrekte Config installieren und alle sind happy. Für interne Matches wären Server mit RCON besser. Manchmal möchten eventuell zwei Teams direkt gegeneinander spielen. Das PUG System erlaubt keine Team Queue. Daher wären 1 bis 2 Server ideal.
PUBG Turnier ist sehr schön, wenn man seine Gegner sieht. Entweder war dies ein PUBG Problem oder ein Sync-Problem durch das Netzwerk. Ich habe in PUBG keine Ahnung was Fehler angeht, allerdings hat g00se mich unsichtbar weggeschossen und andere Teilnehmer das auch berichtet :-) #dublödesau

Essen: Bestellzeiten waren super. Da die Pizzeria direkt an der Halle angeschlossen war, kam das Essen auch mit guter Temperatur an. Döner habe ich nicht bestellt, da dieser mir letzte LAN weniger gut geschmeckt hat. Das Catering mit den Brötchen habe ich nicht probiert. Frühstück und Fleischkäse waren super. Getränke waren immer kalt und ausreichend vorhanden. RedBull ist natürlich weiterhin der absolute Luxus für diese LAN.

Netzwerk: Anfangsprobleme waren leider vorhanden und wurden "noch" rechtzeitig von den Orgas behoben. Wäre das Netzwerk um 17-18 Uhr einsatzbereit, könnten die Teilnehmer früher mit dem Daddeln anfangen. Schade das Tobias nicht da war, sonst wäre das PUG System früher gelaufen. Hut ab an Chris, der mit einer kaputten Bandscheibe liegend das Netzwerk mitbetreut hat. Die anderen Netzis waren natürlich auch gut :-P

Beamer: Der Beamer mit einer Zeittafel für Allgemeines ab Freitag wäre super.

Gamerotator: Nicht vermisst...

Gamingchair: Die Dinger waren ruck zuck weg und schienen, im Vergleich zu den Holzstühlen, recht ok zu sein. Die Liegefunktion war geil.

Keine Ahnung ob ich etwas vergessen habe.

MfG

AzE
 
[ Antwort erstellen ]

SaarLAN #9

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.